Motorsägenlehrgänge April 2020

Der Waldbauverein Daun bietet im April 2020 weitere Motorsägenlehrgänge für Waldbauern und Waldbesitzer an.

Der Waldbauverein Daun bietet weitere Motorsägenlehrgänge für Waldbauern und Waldbesitzer in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) an.

Folgende Veranstaltungen sind geplant:

1. Modul-Motorsägengrundlehrgang

Zielgruppe: Neueinsteiger

Lehrgangsschwerpunkte:Umgang mit der Motorsäge; Arbeit am liegenden Holz sowie Fällung von Schwachholz bis 20 cm Brusthöhendurchmesser; Unfallverhütungsvorschriften

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter von 18 Jahren; persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit

Termin: zweitägig 03. + 04. April 2020

Ort: Raum Meisburg

Kosten: 140 € für Mitglieder + Personen, die mit der Lehrgangsteilnahme in denWaldbauverein eintreten; 180 € für Nichtmitglieder

2. Modul-Baumfällung und Aufarbeitung (Aufbaulehrgang)

Zielgruppe: Personen, die Erfahrung im Umgang mit der Motorsäge haben

Lehrgangsschwerpunkte:Fällung und Aufarbeitung von Bäumen über 20 cm Brusthöhendurchmesser; Zufallbringen und Aufarbeiten einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume; Einsatz einer Seilwinde

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter von 18 Jahren; persönliche Schutzausrüstung für die Motorsägenarbeit; Teilnahme an früheren Lehrgängen „W1“ + „W2“ oder „MS Basis“ + „MS Privatwald“ oder „Modul-Motorsägengrundlehrgang“

Termin: dreitägig 16. + 17. + 18. April 2020

Ort: Raum Meisburg

Kosten: 240 € für Mitglieder + Personen die mit der Lehrgangsteilnahme in den Waldbauverein eintreten; 300 € für Nichtmitglieder

Für beide Lehrgänge ist die Teilnehmerzahl auf maximal jeweils 12 Personen begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung, Mitglieder des Waldbauvereins haben Vorrang. 

Anmeldungen richten Sie bitte per Mail an: info@waldbauverein-daun.de oder telefonisch an die Geschäftsstelle unter 06592/9847535.

Kommentare sind geschlossen.